Veröffentlicht von Doris Hüls am Do., 26. Nov. 2015 11:10 Uhr

Hervorragend vorbereitet und motiviert ist Joelle da Mota in die Vorbereitung der Mädchentanzgruppe gestartet. Sie ist unter anderem in die vierten Klassen der Blankegrundschule gegangen und hat für die Gruppe geworben.

Gleichzeitig sind die Teilnehmerinnen der letzten Mädchentage schriftlich eingeladen worden.

So kamen am ersten Treffen sieben Mädchen und haben mit Joelle getanzt und gemeinsam viel Spaß gehabt. Die weiteren Male sind die Mädchen erfreulicherweise bei der Stange geblieben, so dass die Gruppe schon drei Mal stattfand. Die Gruppe der ab 9-Jährigen trifft sich jeden Dienstag von 16 – 17 Uhr im Martin-Luther-Haus im alten Saal.

Joelle und die Mädchen freuen sich auf weitere Teilnehmerinnen, die Lust haben zu kommen.

In den Herbstferien hat Joelle auf der Nordseeinsel Spiekeroog im CVJM Haus „Quellerdünen“ des CVJM Landesverbandes Hannover erfolgreich den Gruppenleiterlehrgang absolviert. So gibt es im CVJM wieder eine Mädchengruppe.

Kategorien Kinder und Jugend