Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 29. Aug. 2017 18:02 Uhr

Nun ist es ganz offiziell. Mit Wirkung vom 1. August 2017 hat der Kirchenvorstand Frau Karin Wisniewski die Leitung der Christus-Kindertagesstätte übertragen. Bereits in den letzten zwei Jahren hatte sie die Einrichtung kommissarisch geleitet. Die erfahrene Erzieherin ist seit 1992 für die Kirchengemeinde tätig und freut sich auf die neue Herausforderung ihrer Leitungsposition.

Einige Baumaßnahmen wurden bereits von ihr begleitet. Besonders stolz ist die „neue” Leiterin darauf, dass die Sprachförderung zukünftig eine besonders große Rolle spielen wird. Der Kirchenvorstand wünscht Karin Wisniewski und ihrer Mitarbeiterschaft Gottes Segen für alle bevorstehenden Aufgaben.

von Thomas Kersten

Kategorien Kindergärten