Veröffentlicht von Doris Hüls am Fr., 1. Dez. 2017 10:37 Uhr

Mit einem Festgottesdienst begann am 29. Oktober 2017 das Konfirmations-Jubiläum für 17 Jubel-KonfirmandInnen in der Martin-Luther-Gemeinde. Eine persönliche Segnung, die Überreichung einer Urkunde und eines Ehrenkreuzes gehörten dazu. Begleitet wurde der Gottesdienst vom NINO-Chor unter Leitung von Christoph Müller, was nicht nur für die JubelkonfirmandInnen eine Freude war. Im Anschluss daran trafen sie und ihre BegleiterInnen sich zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit der Gemeinde im Martin-Luther-Haus. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen, bei dem es viel Gelegenheit zum Austausch von Erinnerungen gab.

Kategorien Gemeindeleben