Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 22. Mai. 2018 18:16 Uhr

Im Gottesdienst am Sonntag „Kantate” wurde Renate Kronemyer in ihren Dienst als Lektorin für die Christus-und-Kreuz-Kirchengemeinde eingeführt.

Unter LektorInnen werden Personen verstanden, denen die Leitung von Gottesdiensten mit Lesepredigten übertragen werden. Renate Kronemeyer ist vielen Gemeindegliedern bereits durch ihr Mitwirken bei der Urlaubskirche und den Passionsandachten bekannt. Bei der feierlichen Einführung wirkten Schwester Carola, Frau Gutsuz und Kirchenvorsteherin Frau Meyer-Lucas mit, welche die Beauftragungsurkunde des Superintendenten verlas. Der Kirchenvorstand wünscht Renate Kronemeyer Freude und Gottes Segen bei ihrem Dienst als Lektorin in unserer Gemeinde.

von Thomas Kersten

Kategorien Gemeindeleben