Veröffentlicht von Doris Hüls am Mi., 22. Aug. 2018 09:43 Uhr


Als besondere Aktion gedacht und sofort von 12 TeilnehmerInnen wahrgenommen: Das ermutigt uns, eine solche Aktion zu wiederholen. Der Keller war schön kühl und man konnte nach Herzenslust darten. Einige haben ihre eigenen Pfeile mitgebracht, andere spielten mit unseren neu angeschafften.

Sandra Grundmann hatte die Idee, ein Dartturnier auszutragen und Gewinne für den ersten und zweiten Platz besorgt. Eine Blue-tooth-Box als Hauptgewinn und eine Dartpfeilgarnitur für den zweiten Platz. Die Ausschreibung ist über den Internetverteiler versendet worden. Am Abend haben sich bis 19.45 Uhr 12 Personen angemeldet und wurden vier Gruppen zugelost. Zwei SpielerInnen der Gruppe erreichten jeweils das Viertelfinale. Über das Halbfinale ging es danach für Kerstin und Heinz um den Sieg, den Heinz für sich entscheiden konnte.

Eine gelungene Aktion, die die Attraktion des CV-Kellers gesteigert hat. Neue Personen sind angesprochen worden. Und auch wenn noch kleine Anfangsfehler auftraten, ist es eine gelungene und spannende Aktion gewesen. Nächstes Jahr wollen wir wieder so eine Aktion starten.

von Peer Pfingsttag

Kategorien Gemeindeleben