Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 3. Dez. 2019 11:48 Uhr

Am 29.09.2019 haben wir in unserem Erntedank-Familiengottesdienst in der Christuskirche von der Treehouse-Creche-Kita in Rundu, Namibia berichtet. Da unsere Tochter Katharina selbst dort vor Ort war und erleben konnte, wie engagiert und liebevoll dort von einem deutschen Ehepaar gearbeitet wird, haben wir beschlossen, diese Einrichtung von hier aus zu unterstützen.

In Namibia ist es kaum möglich, pädagogisch wertvolles Spiel- und Arbeitsmaterial zu bekommen. Darum sollte es von hier aus geschickt werden. Ein wundervoller Start war schon die Kollekte des Familiengottesdienstes in Höhe von 162 €.

Danach folgten noch die Aktionen der Kita-Kids: Wir haben tagelang Apfelmus gekocht und Apfelkuchen gebacken. Dann wurden an zwei Tagen fleißig und mit viel Spaß unser Mus und der Kuchen verkauft. Dabei wurden unsere kühnsten Erwartungen übertroffen und es kamen nochmal über 300 € zusammen – der Wahnsinn!

Mit den Spenden, die wir zwischendurch noch bekommen haben, waren wir dann bei einer Summe von 550 €. Zudem haben wir Stofftiere und Puppen gesammelt, die wir nach Namibia schicken wollen, damit diese zu Weihnachten in den Armenvierteln verteilt werden können. Zwei Pakete sind nun auf dem Weg nach Namibia und wir hoffen sehr, dass sie noch vor Weihnachten dort ankommen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

von Beate Schoo

Kategorien Kindergärten