Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 3. Dez. 2019 12:06 Uhr

Die Martin-Luther-Kindertagesstätte hat den Weltkindertag im kleinen Kreis gefeiert.

Im strahlenden Sonnenschein bei noch sommerlichen Temperaturen haben ErzieherInnen und Kinder gemeinsam zwei Obstbäume im Außenbereich der Kita gepflanzt. Zur großen Freude der Kinder wurden die Bäume mit ihren Wünschen, welche gemeinsam mit den ErzieherInnen verschriftlicht worden sind, bestückt. Das Abschlusslied „Über mich“ krönte diese Aktion, welche von den Kindern begeistert aufgenommen wurde.

VON Christian Gronemann

Kategorien Kindergärten