Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 3. Dez. 2019 12:08 Uhr

Mit einem gut besuchten Familiengottesdienst begann das diesjährige Gemeindefest der Martin-Luther-Kirchengemeinde. Es gab ein buntes Angebot rund um das Martin-Luther-Haus und die Kindertagesstätte. Die MitarbeiterInnen der KiTa, der Gemeinde und des CVJM Nordhorn-Blanke hatten alles vorbereitet, damit alle mit Essen, Getränken, Spielen und anderen Angeboten versorgt werden konnten. Der Andrang bei den Essensangeboten war so groß, dass alles ratzekahl leer wurde. Die Erbsen- und Kürbissuppe, die Würstchen und auch das Kuchenbuffet wurden sozusagen vernascht. Die Kinder hatten mehrere Stationen, an denen gespielt und gebastelt wurde, und eine Aufführung der KiTa war zu bestaunen. Die Schätzfrage, wie viele Legosteine im Glas waren, wurde am Schluss aufgelöst. 707 Steine in 23 verschiedenen Farben waren vorhanden. Am nächsten dran war eine Teilnehmerin mit 690 geschätzten Steinen.

von Sandra Grundmann

Kategorien Gemeindeleben