Veröffentlicht am Sa., 14. Mär. 2020 06:14 Uhr

Gottesdienste, Veranstaltungen und Gruppen

Die lutherischen Kirchengemeinden Nordhorns sagen zunächst bis zum 19. April alle öffentlichen Veranstaltungen ab. Dies betrifft sowohl alle Gottesdienste und Andachten in diesem Zeitraum (inklusive Ostern) sowie alle Gruppen und Kreise, die sich in den Gemeindehäusern treffen. Damit folgen sie der Anweisung der Landes Niedersachsen und der Landeskirche Hannovers. Weiterhin werden aber zu den üblichen Zeiten die Glocken läuten, um so die gegenseitige Verbundenheit untereinander auszudrücken.

Trauungen und Taufen

Regelungen zu Trauungen und Taufen sprechen die jeweiligen Pastorinnen und Pastoren direkt mit den jeweiligen Familien ab. Zurzeit dürfen überhaupt keine Versammlungen in Kirchen stattfinden. Alle Trauungen und Taufen müssen also verschoben werden.

Beerdigungen

Beerdigungen finden statt, allerdings nicht mehr in geschlossenen Räumen, sondern nur unter freiem Himmel am Grab und im kleinsten Familienkreis. Von den anwesenden Personen soll eine Namensliste erstellt werden. 

Konfirmationen

Die Konfirmationen, die für die Monate April und Mai geplant waren, werden zunächst in die Zeit nach den Sommerferien verschoben. Geplant sind sie zu den folgenden Terminen:

Gruppe Inga-Rohoff: 30. August
Gruppe Thomas Kersten: 6. September
Gruppe Holger Schmidt: 20. September
Gruppe Simon de Vries: 27. September

Büchermarkt

Der Büchermarkt der Kreuzkirche (Schuhmachershagen) bleibt vorerst geschlossen.

Kirchen

Das Angebot der offenen Kirchen mussten wir zurücknehmen. Sobald es wieder möglich ist, werden wir die Kirchen wieder für Einzelne zum stillen Gebet öffnen. 

Angebote

Viele Dinge gehen nicht mehr, dafür entstehen viele andere neue Angebote - hier im Internet, aber auch für Menschen, die keinen Internet-Zugang haben. Einen Überblick über diese vielen Dinge finden Sie hier.

Kategorien Gemeindeleben