Veröffentlicht von Simon de Vries am Di., 14. Apr. 2020 09:36 Uhr

Die Kirchen Nordhorns wünschen Euch (gerade in diesen Zeiten) gesegnete Ostern!

In vielen Nordhorner Häusern und Vorgärten sind in diesem Jahr Sonnen zu sehen. Sie zeigen: Here comes the sun! Nach der Nacht kommt der Tag. Das Leben siegt über den Tod. Jesus Christus ist auferstanden!

Dies ist ein Gemeinschaftswerk vieler. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben gesungen, musiziert, getanzt und gebastelt. Sie alle setzen gemeinsam ein deutliches Zeichen der Hoffnung in unsicheren Zeiten.

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Nordhorn hat die Idee entwickelt. Besonderer Dank gilt dem Duo NIHZ (Sanna van Elst und Bobby Rootveld) für die musikalische Unterstützung und Gaby Hennig-Kloep von der Vechtetalschule für die Übersetzung des Liedes in die Symbolsprache Metacom.

Kategorien Gemeindeleben