Den Namen “BibelKidz” für ihre Gruppe haben sich die Kinder beim ersten Treffen selbst ausgesucht. Wer aber glaubt, die Mädchen und Jungen würden sich nur zum Lesen des Buches der Bücher treffen, der ist schief gewickelt. Tatsächlich wird viel gesungen, gebastelt, gespielt, gegessen und gelacht. Und natürlich geht es auch um Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament. In der Regel gibt es zwei oder drei Workshop-Angebote von den Teamern oder auch älternen Kindern. Start und Abschluss finden aber immer gemeinsam statt. Unregelmäßig gibt es mit vorheriger Ankündigung “BibelKidz Plus” – ein Nachmittag mit besonderen Aktionen oder Ausflügen, die ein wenig mehr Zeit benötigen.
 

Kontakt
  • Ort: Gemeindehaus der Christuskirche (Dahlienstraße 64)
  • Zeit: jeden Freitag von 15.30-17.00 
  • Leitung: Simon de Vries und Team (Tel. 05921 6939)